JugendNewsSpielergebisseD-Jugend: Erfolgreicher Oktober

November 2, 2021

D1 holt wichtige Punkte im Oktober

Für den abgelaufenen Monat kann die D1 der JSG Siegtal/Heller eine positive Bilanz ziehen. Aus vier Spielen ging die Mannschaft von Thorsten Kolb und Dirk Schemoly dreimal als Sieger vom Platz. Damit konnte man einen guten dritten Tabellenplatz halten.

Klarer Sieg in Weyerbusch 

 

Am 2.  Oktobers reiste das Team zum Auswärtsspiel nach Weyerbusch. Die Frage, in welche Richtung es innerhalb der Tabelle der Leistungsklasse gehen soll, wurde eindeutig beantwortet: Zur Halbzeit führten die Siegtal/Heller-Spieler verdient mit 3:0. Auch in der zweiten Hälfte zeigte sich das Team überlegen und konnte trotz zwei  er Elfer für Weyerbusch die Partie eindeutig mit 3:5 für sich entscheiden.

Unglückliche Partie in Atzelgift

Am 11. Oktober ging es dann nach Atzelgift. Das Spiel begann mit einem direkten Schlagabtausch, der die Stärke beider Mannschaften zeigte. Die JSG Atzelgift ging in der 6. Minute in Führung – konnte sich aber nur kurz darüber freuen. In der 7. Minute gliche die JSG Siegtal/Heller wieder aus. In dieser Partie w

ar es dann eindeutig das Quäntchen Glück, das zum Sieg verhilft. Diuesmal war Fortuna auf Seiten der Fußballfreunde der JSG Atzelgift. Trotz zahlreicher Torchancen für die jSG Siegtal/Helle3r musste man sich letztendlich mit 2:1 geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre mit Sicherheit gerecht gewesen.

Erfolgreiches Freundschaftsspiel

Die Pause in den Herbstferien nutzte die D1 der JSG Siegtal/Heller für ein Freundschaftsspiel. Im Bezirksligisten Hachenburg fand man einen fairen Gegner. Beide Seiten nahmen das Freundschaftsspiel ernst und kämpften bis zur letzten Minute.  Dank einer tollen spielerischen Leistung konnte Siegtal/Heller einen klaren 5:0-Sieg verbuchen.

Oktober klingt mit Sieg gegen Hamm aus

Am 27. Mai war zum Monatsabschluss die Mannschaft der JSG Hammer-Land 2 in der Dasberg-Arena in Wallmenroth zu Gast. Nicht zuletzt wegen des schwer bespielbaren Rasens wurde das Spiel von Anfang an s

ehr kampf

betont geführt. Bereits nach drei Minuten musste das Siegtal-H

eller-Team trotz guter Einstellung einen gegnerischen Treffer hinnehmen. Doch wie so oft zeigte der Gastgeber eine tolle Moral. Schon in der siebten Minute konnte man ausgleichen und drei weitere Minuten später mit 2:1 in Führung gehen. Kurz vor der Pause erzielte der Gegner das 2:2.

Nach der Halbzeitpause zeigte sich die spielerische Überlegenheit der JSG Siegtal/Heller: in der 34. Minute fiel das 3:2 und in der 42. Minute das 4:2. Kurz vor Spielende kam der Gegner noch einmal heran, konnte aber den Sieg von Siegtal/Heller nicht mehr verhindern.  So endete die vom Schiedsrichter gut geleitete Partie mit einem verdienten 4:3 für Siegtal/Heller.

Die Novemberpartien der D1

Vor der Winterpause stehen nun noch folgende spannende Partien an:

  • Mittwoch, 3. November 18:00 Uhr in Wallmenroth gegen Wolfstein
  • Montag, 8. November 18:15 Uhr in Betzdorf gegen Betzdorf
  • Freitag, 12. November 18:00 Uhr in Wallmenroth gegen Oberwesterwald

Die Mannschaft freut sich über viele Zuschauer und verspricht, spannende Fußball-Partien.