AwardsJugendNewsSpielergebisseAuch C-Jugend steigt auf

Juli 19, 2022

Nachdem die B-Jugend der JSG/Siegtal Heller bereits den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft hatte, beendete die C-Jugend die Relegation mit einem tollen 5:1 am Samstag und sicherte sich ebenfalls einen Platz in der Bezirksliga.

Im Spiel in der Wallmenrother Dasberg-Arena gegen die JSG AAR begann die Sieg/Heller-Mannschaft bereits sehr stark. Im Verlauf der Partie konnte sich die Mannschaft noch weiter steigern, sodass die Gäste immer mehr in die Defensive gedrängt wurden. Das AAR-Team leistete dem Ansturm der Gastgeber zwar Widerstand, konnte sich aber trotz ihres Kampfgeistes nicht durchsetzen.

In der Anfangsphase konnte sich die JSG AAR noch behaupten und die Sieg-Heller-Angriffe abwehren. Doch in der 18. Minute war es dann so weit: Daran Fafengut sorgte für den ersten Treffer. Dieser Treffer schien bei der JSG Siegtal/Heller weitere Kräfte zu mobilisieren. Dank eines druckvollen Angriffs-Spiels konnte Bilal Den-Hassan den verdienten zweiten Treffer landen und kurz vor dem Halbzeit-Pfiff sorgte Fynn Luca Heß für das 3:0.

Nach der Pause konnten sich die zahlreichen Zuschauer darüber freuen, dass das AAR-Team sich nicht aufgab und die JSG Siegtal/Heller nichts an Spielfreude verloren hatte. So kam es zu einer sehenswerten zweiten Hälfte, in der aber die JSG Siegtal/Heller weiter die Oberhand behielt und das Spiel kontrollierte. Schon kurz nach dem Anpfiff sorgte Markus Brenner für das 4:0. Im weiteren Verlauf entwickelte sich noch manche Chance für die Gastgeber, die aber nicht in Zählbares verwandelt werden konnte.

In der 58. Minute gelang dann der JSG AAR das verdiente Ehrentor. Darian Fafengut, schoss in dieser Partie nicht nur das erste Tor für die JSG Siegtal/Heller – auch der Abschlusstreffer ging auf sein Konto. So endete die Partie mit einem verdienten 5:1 und der Aufstieg der JSG Siegtal/Heller war gesichert.

Das Trainerteam Jens Heß, Mark Kastner und Dirk Schermoly waren mir recht stolz auf ihre Jungs. Für die JSG Siegtal/Heller konnte die Saison natürlich nicht besser enden. Gleich zwei Mannschaften, die den Sprung in die Bezirksliga schafften, sind ein klarer Beweis, dass die JSG hervorragende Jugendarbeit leistet.

JSG Siegtal/Heller

Stern JSG mit Kontur weiß

News