FreundschaftsspieleJugendNewsAller guten Dinge sind drei

August 23, 2021

Aller guten Dinge sind drei

Ein tolles, faires Spiel brachte der B1 der JSG Siegtal/Heller den verdienten dritten Testspielsieg. In der Wallmenrother Dasberg-Arena hatte man die JSG Puderbacher Land zu Gast. Schon vor dem Anpfiff zeigte der Gegner sportliche Größe. Man reiste ohne Reservespieler an – eine Situation, bei der mancher Verein die Partie abgesagt hätte.

In der ersten Halbzeit zeigten sich die Gäste auch sehr spielfreudig und forderten die Mannschaft der JSG Siegtal/Heller heraus. Dennoch behielt die Heimmannschaft das Spiel im Großen und Ganzen in der Hand. In der zweiten Halbzeit konnte das Team der JSG Siegtal/Heller seine Überlegenheit weiter ausbauen. Dabei spielte es sicher auch eine Rolle, dass die Gastgeber die Möglichkeit hatten, Spieler auszutauschen.

Insgesamt gesehen war die B1 der JSG Siegtal/Heller sicher die überlegene Mannschaft, die verdient gewonnen hatte. Offen bleibt jedoch die Frage, ob der 4:0-Sieg so hoch ausgefallen wäre, wenn der Gegner einen größeren Kader gehabt hätte.

Am Samstag, den 28.08.2021 um 14:00 Uhr endet dann die Vorbereitungsphase der B1 der JSG Siegtal/Heller mit einem Testspiel in der Wallmenrother Dasberg-Arena gegen die Bezirksligamannschaft  des JFV Wolfstein II.

JSG Siegtal/Heller

Stern JSG mit Kontur weiß

News